Kleinkläranlagen

In der kommunalen Abwasseraufbereitung besteht ein enormer Bedarf an modernen leistungsfähigen Anlagen. Von der Kohlenstoffentfernung, über die weitgehende Nährstoffelimination, bis zur Hygienisierung - für alle Anforderungen bieten wir die optimale Lösung.

Die siClaro® Technologie, eine Kombination aus bewährter Belebtschlammtechnologie und innovativem Membranverfahren, bietet viele Vorteile:

  • geringer Platzbedarf, kompakte Bauweise, Verzicht auf Nachklärbecken
  • hervorragende Ablaufqualität, Hygienisierung des Kläranlagenablaufs
  • Wiederverwendung des Filtrats, z.B. als Brauchwasser
  • Robustheit der siClaro® Filter
  • zuverlässiger Betrieb

Die siClaro® Membranfilter werden direkt im Belebungsbecken oder in nachgeschalteten Filtrationskammern platziert und sorgen dort für einen sicheren Rückhalt von Belebtschlamm, Bakterien und Viren.

Deshalb ist ein konventionelles Nachklärbecken nicht mehr notwendig, um die höchste Ablaufqualität zu erzielen.

Lesen Sie auch:

siClaro® Flyer Kommunale Abwasserbereitung (PDF, 1'577 KB)